LHG Baden-Württemberg wählt neuen Vorstand

Alexander SchopfLandesmitgliederversammlung in Baden-Baden

Am Sonntag den 4.12.2005 wählten die Liberalen Hochschulgruppen Baden-Württemberg einen neuen Landesvorstand. In seinem Amt bestätigt wurde Landesvorsitzender Alexander Schopf (LHG Stuttgart). Nicolas Marschall (LHG Konstanz) wählten die Delegierten zum Schatzmeister, nachdem er zuvor den Posten des stellvertretenden Landesvorsitzenden inne gehabt hatte. Zum dritten stimmberechtigten Mitglied wurde Markus Lochmann (LHG Hohenheim) gewählt – stellvertretender Vorsitzender. Zusätzlich kooptierte der neugewählte Landesvorstand Felix Benner (LHG FH Esslingen) für das Amt des Programmatikers.

Kommentare

Kommentare

Schreibe einen Kommentar