LHG-BW: Seminar des Landesverbands Liberaler Hochschulgruppen Baden-Württemberg in Mannheim

8. November 2013 19:00bis10. November 2013 13:00

Einladung zum Seminar des Landesverbands Liberaler Hochschulgruppen Baden-Württemberg

Thema: "Themen, Taten und Erfolge – Die richtige Strategie für erfolgreiche Hochschulpolitik“

Liebe Mitglieder und Freunde, liebe Ehemalige,

Ehrenhof des Mannheimer Schlosseseuer Landesvorstand ist momentan mit der Planung des nächsten Seminars in Kooperation mit der Reinhold-Maier-Stiftung und der LHG Mannheim beschäftigt Freitag, 8. bis Sonntag, 10. November 2013 – zwei Übernachtungen im Hotel Ramada in Mannheim (Link zu Google Maps). Den Schwerpunkt legen wir diesmal weniger auf Programmatik. Wir bieten ein Strategieseminar an, um die Gruppen vor Ort und hochschulpolitisch Interessierte in ihrer Arbeit noch besser zu unterstützen. Es ist wirklich alles dabei, von Tips zur Medienkompetenz, hochschulpolitischer Pressearbeit, Bildrechten, Wahlkampf an der Hochschule, Veranstaltungsplanung, einem Blick auf das neue Landeshochschulgesetz, Finanzierung von Hochschulpolitik und vielem mehr. Das Programm könnt ihr auch hier als PDF herunterladen. Tagen werden wir an der Uni Mannheim. Stipendiaten der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit erhalten wieder eine Teilnahmebescheinigung.

Heidelberger Straße mit WasserturmIch möchte Euch an dieser Stelle herzlich zur Teilnahme einladen. Fragt bitte auch in Eurer Gruppe vor Ort herum und meldet euch zügig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldeschluss ist der 3. November 2013. Es wäre sehr gut, wenn von jeder Gruppe vor Ort mindestens ein Mitglied am Seminar teilnimmt, damit die Reichweite der vermittelten Inhalte wirklich auch eine hohe ist. Zudem wird die nächste Landesmitgliederversammlung am Sonntag, den 10. November, im Anschluss an das Seminar, ebenso in Mannheim, stattfinden.


Der Teilnahmebeitrag für das Seminar beträgt 20,- Euro. Enthalten sind neben den zwei Übernachtungen auch sämtliche Mahlzeiten. Die Erstattung der Fahrtkosten erfolgt nach den Regeln des Landesverbands (d. h. Erstattung in Höhe des Preises einer Bahnfahrt mit Bahncard 50 ab Landesgrenze, für Studenten).

Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten:

1. Um euch anzumelden oder auch bei Fragen, schreibt bitte eine E-Mail an seminar@lhg-bw.de unter Angabe folgender Daten:
– Name, Vorname:
– Anschrift:
– Mitgliedsgruppe:
– E-Mail-Adresse:
– Telefonnummer:
– Vegetarier, Veganer, Nahrungsmittelunverträglichkeiten:
2. Unser Schatzmeister, Fabian Kurz, bittet darum, dass der Teilnahmebeitrag vor dem Seminar überwiesen wird. Ihr seid erst verbindlich angemeldet, wenn das Geld auf unserem Konto ist: Förderverein der LHG-BW e.V.,
Kto.-Nr.: 10040507,
BLZ: 66190000,
Volksbank Karlsruhe;
IBAN: DE74 6619 0000 0010 0405 07,
BIC: GENODE61KA1

Mit herzlichsten Grüßen und bis spätestens zum Seminar in Mannheim!
Alexander Schopf
Landesvorsitzender

Jubiläumsfeier 2007

Kommentare

Kommentare

Schreibe einen Kommentar