„Liberaler Campus“ beim Henkel-Team-Lauf

 

Wer glaubt, dass LHG’ler nur diskutieren und politisieren können, wurde beim diesjährigen Henkel-Team-Lauf eines Besseren belehrt! Wie auch schon im vergangenen Jahr starteten wir als Team „Liberaler Campus“ und kämpften uns in Spitze und Mittelfeld der Laufformation vor.  Keiner musste während der 3100 m von Dr. Natour – dem kardiologischen Konsilius des Laufes – reanimiert werden und keiner brach den Lauf aus Erschöpfung ab. Für einen Sonntagmorgen mit stechendem Sonnenschein gar nicht schlecht! Dann kann ja im nächsten Jahr der Halbmarathon kommen.

Diskussionsreihe „Autoren der Freiheit“

ralf_dahrendorf.jpgrousseau.jpg khf.jpg 

Was ist Freiheit und wie geh ich mit ihr um – Was ist Liberalismus und was will ein Liberaler? 

Zu diesem Themenschwerpunkt wollen wir uns in den kommenden Wochen bedeutende Autoren der Freiheit  gegenseitig vorstellen und ihre Ansichten diskutieren. Ins Visier genommen werden dabei ebenso Gerhart Baum oder Ralf Dahrendorf wie Jean-Paul Sartre oder Jean-Jacques Rousseau. Wenn auch Du Spaß hast über Gesellschaft und Freiheit zu philosophieren, bist Du herzlich eingeladen. Unsere liberale Odyssee beginnt am 20.04. 20 Uhr im Stadtgarten mit einer ersten Umreißung von Themen und Autoren – Die erste Buchbesprechung findet dann am 4.05. statt. Die folgenden Treffen finden alle 2 Wochen statt und werden auf der LHG-Homepage in der Rubrik Termine angekündigt.