07.07.2010

Clemens Recker zu Gast bei Facetten der Freiheit

Ein Bericht von Diana Kupfer – 

arabische-welt.jpgWer von uns hätte gedacht, dass der Liberalismus in der arabischen Welt auf eine derart lange Geschichte zurückblickt? Fast zu umfangreich, um diesem Thema nur einen einzigen Abend zu widmen. Und doch gelang es Clemens Recker in seinem Vortrag am 13. Juli im „Perkeo“, einen prägnanten Abriss über die Verbreitung liberaler Ideen im arabischen Orient zu präsentieren. Gerade von einem Forschungsaufenthalt in Beirut zurückgekehrt, nahm der in Berlin lebende Doktorand der Politikwissenschaft die LHG-Mitglieder mit auf einen Streifzug durch mehr als 200 Jahre Liberalismus-Geschichte im Nahen und Mittleren Osten. Als Geburtsstunde des Liberalismus arabischer Prägung gilt heute, so Recker, das Jahr 1798: Napoleons Ägypten-Expedition, die Konfrontation mit der Übermacht europäischer Staaten, veranlasste arabische Intellektuelle erstmals dazu, liberale Ideen als Katalysatoren des Fortschritts zu identifizieren. Kein Wunder also, dass es gerade die liberalen Theorien französischer Denker waren, die man importierte. Dass der arabische Liberalismus im Ursprung eine Intellektuellenbewegung war, ihm also von Beginn an der Geruch des Elitären anhaftete, stellt auch heute noch, Jahrzehnte nach der Gründung liberaler Parteien in zahlreichen arabischen Staaten, ein kaum zu bewältigendes Problem dar.  Der Referent, der als Promotionsstipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung über exakt dieses Thema eine Dissertation verfasst, versäumte es nicht, neben einem historischen Überblick auch – und nicht minder prägnant – die Ergebnisse seiner eigenen Forschungsarbeit darzulegen und seinen Vortrag immer wieder mit interessanten Erfahrungsberichten aufzulockern. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Clemens Recker für seinen Besuch und diese spannende geographische, politische und historische Horizonterweiterung in Sachen Liberalismus.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen