30.06.2019

10.07.2019 16 Uhr Ö1: World wide trade? Freihandel statt Protektionismus

Alle Infos und Anmeldung: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/9HFQY Je freier und globaler der Handel, desto wohlhabender werden die daran beteiligten Staaten. Ökonomen wie David Ricardo, John Stuart Mill und Adam Smith schufen das wirtschaftswissenschaftliche Fundament für diese ökonomische Überzeugung, die einen Großteil unserer heutigen Weltordnung prägt. Aber der globale Freihandel gerät zunehmend in die Defensive. An der Spitze […]

» weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen