Rückblick auf das III. und IV. Liberale Forum

2016_12_01-ru%cc%88ckblickforum-2

Am 22.11. diskutierten wir unter der Moderation von Ibo über Milton Friedmans Werk „Kapitalismus und Freiheit“. Im Mittelpunkt unserer Diskussion stand die Frage: Wer kontrolliert denn eigentlich das Geld? Im Ergebnis lässt sich wohl festhalten, dass die Geldpolitik eine Kontrolle braucht jedoch sollte diese die Realwirtschaft nicht allzu sehr beeinflussen.

Am 29.11. hielt Antje für uns eine Einführung in das umfangreiche Themengebiet der „Frauenquoten“. Die anschließende Diskussion drehte sich neben der Frage, ob eine „Frauenquote“ aus liberaler Sicht sinnvoll ist, oder nicht, vor allem auch um die Frage, ob eine solche Quote praktisch umsetzbar wäre.

Schreibe einen Kommentar