Termine

SOMMERSEMESTER 2017

Dienstag, 09. Mai 2017 | 19:00 Uhr | Biergarten an der Universität Konstanz
HoPo Jour Fixe: Livin‘ in the fast lane – pedal to the metal!

Landesweites Semesterticket? fzs? Neustrukturierung der Studierendenvertretung? – Unsere Mitglieder werden über den Stand der Dinge aus den universitären Gremien und Organen der Studierendenschaft berichten.

Außerdem möchten wir unsere Agenda für die kommenden Wochen und Monate definieren. In wie weit wir uns hochschulpolitisch auf den Gießberg beschränken oder doch verstärkt “out of the box” unterwegs sind, haben wir dabei selbst in der Hand. Und damit oben genanntes Motto in diesem Sinne wirklich zur Geltung kommen kann, sind wir auf die Unterstützung von jeder und jedem Einzelnen angewiesen! Kommt also zahlreich vorbei und lasst uns an euren Ideen & Interessen teilhaben.

⇒ Weitere Infos zum Event gibt’s hier

Montag, 15. Mai 2017 | 19:00 Uhr | G 421 (Universität Konstanz)
Brasilien: Ein politisch-kultureller Abend aus Sicht einer Unternehmensberatung mit deutschen Wurzeln
Vortrag & Diskussion mit Dieter Voigt, geschäftsführender Gesellschafter bei Mercocon und Berater von SAP in São Paulo

Brasilien, wie Ihr es nicht erwarten würdet! Keine Reiseführung oder irgendwas dieser Art, sondern 100% Südamerika aus Sicht eines deutschen Auswanderers und Unternehmers.

⇒ Weitere Infos zum Event gibt’s hier

Dienstag, 23. Mai 2017 | 19:00 Uhr | Blauer Engel (Sankt-Johann-Gasse 4)
LHG Downtown – Joint Session mit den Julis

„Wir hier unten, die da oben“ – Viel zu häufig entsteht der Eindruck, die Stadt und Universität Konstanz lebten aneinander vorbei. Umso schlimmer, wenn dieser auch noch begründet ist. Gemeinsam mit den Jungen Liberalen möchten wir uns diesbezüglich nicht nur über inhaltliche Schnittmengen unterhalten, sondern Anknüpfungspunkte finden, um den Interessen der jungen Generationen in Konstanz Ausdruck verleihen zu können. Gäste sind wie immer jederzeit und herzlich willkommen!

⇒ Weitere Infos zum Event gibt’s hier

Dienstag, 30. Mai | 19:00 Uhr | G 421 (Universität Konstanz)
Liberales Forum: Milliardenspiel Altersvorsorge –
Wird die gesetzliche Rente demontiert?

„Die Rente ist sicher“ – Mit diesem Satz erntet der ehemalige Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm heutzutage in weiten Kreisen der Bevölkerung nur noch Hohn und Spott. Doch ist die gesetzliche Rente wirklich nicht mehr sicher – und wenn ja, warum? Ist tatsächlich der demographische Wandel die Ursache dafür, dass viele Menschen in Deutschland in Zukunft von Altersarmut bedroht sein werden? Die Politik reagierte auf die sich verschärfende Finanzlage der gesetzlichen Rentenversicherung mit einer Teilprivatisierung der Alterssicherung (Stichwort Riester- Rente) – Doch wer hat hiervon tatsächlich profitiert?
Diesen und einigen weiteren Fragen zum Thema „Demographie und gesetzliche Rente“ möchte Lukas Schaaf (LL.B.) beim Liberalen Forum auf den Grund gehen – insbesondere auch im Hinblick auf die in wenigen Monaten anstehende Bundestagswahl, bei der die Rentenpolitik absehbar eines der wichtigsten Wahlkampfthemen sein wird.

⇒ Weitere Infos zum Event gibt’s hier

Dienstag, 06. Juni 2017 | 19:00 Uhr | Biergarten an der Universität Konstanz
Meet & Greet mit den LHG-KandidatInnen für den Senat und das Studierendenparlament

Am 20. & 21. Juni ist es so weit: Die universitären und studentischen Wahlen an der Universität Konstanz stehen an. Zeit für uns, das phänomenale Ergebnis aus dem Vorjahr nochmals zu steigern und unseren Sitz im Senat bzw. die vier Sitze im StuPa zu verteidigen! Doch zuvor möchten wir allen Interessierten die Möglichkeit geben, mit unseren KandidatInnen ins Gespräch zu kommen. Nach einer kurzen Vorstellung unseres Wahlprogramms wird es ausreichend Gelegenheit für Fragen und Anmerkungen, Lob und Kritik geben.

Dienstag, 13. Juni 2017 | 19:00 Uhr | A 701 (Universität Konstanz)
Digitale Arbeitswelt – Weg zu Freiheit, Tagelöhnertum
oder Grundeinkommen für alle?!

Vortrag & Diskussion mit Thomas Sattelberger, Personalvorstand der Deutschen Telekom a.D. und Bundestagskandidat der Freien Demokraten im Wahlkreis München-Süd; Veranstaltung in Kooperation mit der Reinhold-Maier-Stiftung

Die Arbeitswelten der Zukunft werden digitaler: Von digital ermöglichter  Zeit- und Ortssouveränität der Wissensarbeiter, über Clickwork und digitalbasierten Plattformkapitalismus, bis hin zur Herausforderung der Roboterisierung menschlicher Arbeit. All dies hat nicht nur ökonomische, sondern auch soziale und gesellschaftliche Folgen. Entsprechende Handlungsstrategien werden präsentiert und debattiert.

Thomas Sattelberger ist deutscher Top-Manager. Nach vorherigen Vorstandspositionen bei der Continental AG und der Lufthansa Passage war er von 2007 bis 2012 Personalvorstand der Deutschen Telekom. Sattelberger hat sich als Verfechter des Diversity-Managements profiliert, initiierte die 30-Prozent-Frauenquote für Führungspositionen bei der Telekom und kritisiert geschlossene Systeme in Konzernen und Gesellschaft. Er gilt als Vordenker zur Zukunft der Arbeit und beschäftigt sich intensiv mit neuen Architekturen der Arbeit, Chancenfairness und klonender Homogenisierung der Arbeitswelt.

Dienstag, 20. Juni 2017 | 19:00 Uhr | Biergarten an der Universität Konstanz
LHG-Wahlarena im Biergarten

Tag 1 der Uni-Wahlen ist vorüber und wir wollen den Abend für eine gemeinsame Stärkung im Uni-Biergarten nutzen. Dabei können die ersten Wahlkampfeindrücke ausgetauscht und die letzten Vorbereitungen für den Endspurt getroffen werden. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und umso zahlreichere Stimmen für die LHG!

Dienstag, 27. Juni 2017 | 19:00 Uhr | G 421 (Universität Konstanz)
Liberales Forum: Alternativen für den Sozialstaat –
Die negative Einkommensteuer

Die negative Einkommensteuer gilt als alternatives Konzept zur Einführung eines Grundeinkommens. Bei richtiger Ausgestaltung werden die Arbeitsanreize jedoch weniger verzerrt, als bei einem bedingungslosen Grundeinkommen. Eingebettet in eine grundlegende Reform und Vereinfachung des Steuersystems, kann die negative Einkommensteuer außerdem zur Schaffung von mehr Steuergerechtigkeit sowie zur Senkung der Verwaltungskosten beitragen. Im Vortrag und der anschließenden Diskussion werden gemeinsam mit Patrick Weber die Vor- und Nachteile des Konzepts sowie Möglichkeiten und Hürden der Umsetzung besprochen.

Dienstag, 04. Juli 2017 | 19:00 Uhr | G 421 (Universität Konstanz)
HoPo Jour Fixe: Keep the motor running!

Universitäre Wahlen? Haushaltsplanung? Satzungsreform? – Unsere Mitglieder werden über den Stand der Dinge aus den universitären Gremien und Organen der Studierendenschaft berichten.

Außerdem möchten wir unsere Agenda für die kommenden Wochen und Monate definieren. In wie weit wir uns hochschulpolitisch auf den Gießberg beschränken oder doch verstärkt “out of the box” unterwegs sind, haben wir dabei selbst in der Hand. Und damit oben genanntes Motto in diesem Sinne wirklich zur Geltung kommen kann, sind wir auf die Unterstützung von jeder und jedem Einzelnen angewiesen! Kommt also zahlreich vorbei und lasst uns an euren Ideen & Interessen teilhaben.

Montag, 10. Juli 2017 | 19:00 Uhr | Ort folgt!
Startup-Talk: Mit German Mut zur Beta Republik?
Impulsreferat & Diskussion mit Alexander Hahn, Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen a.D. und Associate bei seed + speed Ventures (Maschmeyer Group)

Abstract folgt!

Dienstag, 18. Juli 2017 | 19:00 Uhr | Ort folgt!
LHG-Semesterabschluss

Es ist schon wieder so weit: Die Klausurenphase beginnt und die Vorlesungszeit neigt sich dem Ende. Ein letztes Mal treffen wir uns, um bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein die zurückliegenden Monate Revue passieren zu lassen und erste Ideen für das folgende Wintersemester zusammenzutragen. Wir freuen uns über zahlreichen Besuch und wünschen bereits jetzt einen guten Start in die Semesterferien!

—–

Vergangene Events

Dienstag, 02. Mai 2017 | 19:00 Uhr | G 421 (Universität Konstanz)
Terror von rechts – eine unterschätzte Gefahr?

Dienstag, 25. April 2017 | 19:00 Uhr | Biergarten an der Universität Konstanz
Sommersemester-Opening der LHG Konstanz

Dienstag, 7. März 2017 | 19:00 Uhr | Blauer Engel (Sankt-Johann-Gasse 4)
Auf einen Drink mit dem LHG-Landesvorstand

—–

Gruppenbild_März2016

Was ist das Liberale Forum?

Mehrmals pro Semester treffen wir uns in lockerer Atmosphäre, um ausführlich über ein politisches Thema zu diskutieren. Dieses wird jeweils von einer Person vorbereitet, indem einige Tage zuvor beispielsweise Links zu lesenswerten Artikeln oder selbst formulierte Thesen verschickt werden (–> siehe: Newsletter). Außerdem sprechen wir über aktuelle Entwicklungen in der Studierendenvertretung, welche die LHG betreffen, bzw. über Aktivitäten der Jungen Liberalen im Landkreis Konstanz. In der Uni werden Getränke von uns zum Selbstkostenpreis gestellt.

Warum „Liberales Forum“ und nicht „LHG-Sitzung“?

Uns ist es wichtig, möglichst offen und flexibel zu sein. Der Name soll verdeutlichen, dass wir uns bei den regelmäßigen Treffen keinesfalls nur mit hochschulpolitischen Themen auseinandersetzen, sondern bewusst den Fokus von Woche zu Woche verschieben. Zwar bilden Studierende den Kern der Gruppe, jedoch sind regelmäßig auch SchülerInnen oder Berufstätige aus dem Großraum Konstanz mit von der Partie, was unser inhaltliches Spektrum erweitert.

Wie kann ich mich einbringen? 

Bei uns erwartet dich eine Vielzahl von Möglichkeiten:

– Du bist herzlich eingeladen, ganz unverbindlich und ohne Anmeldung oder dergleichen bei sämtlichen Events vorbeizuschauen und an der Diskussion teilzuhaben. Zusätzliche Infos findest du hierzu meist wenige Tage vor der jeweiligen Veranstaltung unter „Aktuelles„.

– Bereite doch auch du einmal ein Liberales Forum zu einer Sache vor, welche dir besonders am Herzen liegt! Die Diskussionsrunden leben von Engagement und bei der Themenwahl sind dir quasi keine Grenzen gesetzt.

– Als LHG sind wir seit jeher in den Gremien der Studierendenvertretung aktiv, beispielsweise im Studierendenparlament oder im AStA. Über interessierte MitstreiterInnen, die gerne ein Amt übernehmen möchten, freuen wir uns sehr! Infos hierzu gibt es unter http://asta.uni-konstanz.de/struktur-gremien/

Wozu der Newsletter? 

–> Siehe: Newsletter