18.10.2011

LHG Stuttgart auf der Avete Academici 2011 – LHG Stuttgart wählt neuen Vorstand

Avete AcadmiciAvete Academici – Markt der Möglichkeiten

Am 18. Oktober 2011 fand mit der Avete Academici die offizielle Erstsemester-Begrüßung der Universität Stuttgart im Hegelsaal des Kultur- und Kongresszentrums Liederhalle statt. Wie auch in den vergangenen Jahren konnten sich studentische Arbeitsgruppen und Einrichtungen der Universität im Rahmen des Markts der Möglichkeiten den Studenten vorstellen. Die Avete Academici begann mit einem Festakt und erlaubte den Studenten hiernach, den Markt der Möglichkeiten im Foyer des Hegelsaals zu besuchen, wo die Liberale Hochschulgruppe Stuttgart ihren Messestand hatte. Am Stand schauten neben vielen Erstsemestern, die sich über die LHG informierten, auch Vertreter der anderen vor Ort vertretenen studentischen Gruppen vorbei, die sich über die LHG Stuttgart informierten. Die LHG Stuttgart beriet die Studenten konkret über Stipendien für Studenten und Doktoranden der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und nutzte die Gelegenheit, den Besuchern, unterstützt durch die Auslage vieler Publikationen, das Thema Freiheit näherzubringen. [mygal=avete2011]

Mitgliederversammlung

Am Rande der Avete Academici fand auch die Mitgliederversammlung der LHG Stuttgart statt, auf der Alexander Schopf einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt wurde. Einstimmig wiedergewählt wurde auch die Stellvertretende Vorsitzende Kathrin Rudolph. Nicht zur Wiederwahl angetreten war Johannes Zeller.

v.l.n.r.: Carmen Rauscher, Alexander Schopf, Robert Meldt, Kathrin Rudolph
v.l.n.r.: Carmen Rauscher, Alexander Schopf, Robert Meldt, Kathrin Rudolph


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen