Diskussion zur US-Wahl 2016

Trump Talk 2016Ein voller Erfolg war die Diskussion zum Lunch mit Dr. Thomas W. Gijswijt (Associate Professor of American Studies in Tübingen) und Dr. Christopher Gohl (Politikwissenschaftler und Amerikanist am Weltethos-Institut, sowie FDP-Bundestagskandidat) am Mittwoch nach der Wahl.

Mit den über 20 (teils übernächtigten) Teilnehmern diskutierten die Fehler von Hillary Clinton, den Wahlkampf von Donald Trump und möglichen Auswirkungen seiner Präsidentschaft für die USA, Deutschland und die Welt. Trump Talk2 2016Damit haben wir es am 10. November sogar in Schwäbische Tagblatt geschafft (Link, LHG kommt ganz unten)!

Vielen Dank an alle, die dabei waren und ein besonderer Dank gilt natürlich nochmal unseren Experten Dr. Thomas W. Gijswijt und Dr. Christopher Gohl.

US-Wahl 2016

Dienstagnacht ist es endlich soweit, die sich seit Monaten ankündigende Wahl zum neuen US-Präsidenten steht an! Donald Trump gegen Hillary Clinton!

Kaum ein Wahlkampf wurde (in den USA und Europa) so strittig diskutiert, noch nie waren Kandidaten unbeliebter und selten gab es so große Zweifel an der Eignung der Kandidaten. Für einen Teil der Amerikaner droht so oder so mindestens der Untergang des Abendlandes!

Bei einer so spannenden Ausgangslage möchten natürlich viele politisch Interessierte in Tübingen die Wahlnacht live verfolgen und auch die LHG Tübingen wird die Wahl begleiten. Für die Wahlnacht legen wir euch die Veranstaltung (Facebook-Link) des Deutsch-Amerikanischen Institus Tübingen ans Herz! Ab 20 Uhr könnt ihr im Kino Museum bei einer Podiumsdiskussion und einem bunten Abend-/Nachtprogramm die Wahl verfolgen.

Alle, die am nächsten Tag noch Kraft für eine Nachanalyse haben, laden wir dann Mittwochs um 12 Uhr herzlich in den Saints&Scholars Irish Pub zur Diskussionsveranstaltung „Noch mal davon gekommen? Der Tag nach der US-Wahl(Facebook-Link) ein. Diskutieren werden wir mit Dr. Thomas W. Gijswijt (Associate Professor of American Studies in Tübingen) und Dr. Christopher Gohl (Politikwissenschaftler und Amerikanist am Weltethos-Institut, sowie FDP-Bundestagskandidat).

Wir freuen uns über alle die vorbeischauen!