Wahlfreiheit statt Französischzwang in der Rheinschiene

Die Jungen Liberalen laden herzlich zu ihrer Podiumsdiskussion zum Thema “Französischzwang in der Rheinschiene” ein. Diskussionsteilnehmer sind Frau Dr. Birgit Arnold, MdL FDP/DVP-Fraktion, Frau Christiane Staab, Vorsitzende des Landeselternbeirats Baden-Württemberg, Herr Patrick Meinhardt MdB, Vorsitzender des Bezirks Mittelbaden und bildungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und Herr Leif Schubert, Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Baden-Württemberg. Die Verstanstaltung findet im Kolpinghaus, Karlstraße 115, 76137 Karlsruhe statt.