16.01.2017

VS Beitrag schießt weiter in die Höhe

Das StuPa beschließt zu später Stunde am 03.11.16 die von der rot-grünen Koalition vorgeschlagene VS-Beitragserhöhung um 60% von 5,85€ auf 9,50€ zum HWS 17/18 nur mit den eigenen Stimmen (11 zu 7). Erst 2015 war der Beitrag von 3,30€ auf 5,85€ gestiegen.
Außer Spesen (Vervierfachung von “Aufwandsentschädigungen“) ist am Ende nichts gewesen. Falls der Zwangsbeitrag weiter so rapide ansteigt, zwingen die Jungsozialisten Mannheimer Studierende bald in Existensängste.
Die LHG Mannheim steht für eine Minderbelastung des studentischen Geldbeutels, denn die Studierenden wissen selbst am besten, wofür sie ihr Geld investieren möchten!


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen