Veranstaltung mit Dr. Roger Kusch und Professor Dr. Bernd Hecker im Rahmen der Menschenrechtswoche ein voller Erfolg.

Ein mit 125 Leuten gefüllter Hörsaal gestern Abend zeigt:

Tübingen ist begeistert von den Menschenrechten!

Professor Dr. Bernd Hecker und Dr. Roger Kusch gelang es hervorragend die Thematik der Sterbehilfe umfassend und lehrreich zu beleuchten – auch die anschließende Diskussion war sehr ergiebig.
Wir blicken gespannt nach Karlsruhe und bedanken uns bei der Menschenrechtswoche und Herrn Dr. Kusch und Professor Dr. Bernd Hecker!

Doch die Menschenrechtswoche geht noch die gesamte Woche weiter und auch uns könnt ihr am Samstag auf dem Fest der Menschenrechte am Haagtor wieder sehen!

Wir finden es immer noch einzigartig, dass Tübingen zum 4. Mal eine ganze Woche den Menschenrechten widmet und freuen uns, einen kleinen Beitrag dazu zu leisten!

 

Schreibe einen Kommentar