Koalitionsvertrag LHG-Juso HSG-gahg

Um euch einen tieferen Einblick in unsere angestrebte Politik und die Projekte für die kommenden Semester zu geben, veröffentlichen wir heute den finalen Koalitionsvertrag.

Wir – „Liberale Hochschulgruppe Mannheim – LHG“, „Jungsozialistische Hochschulgruppe Mannheim – Juso HSG“ und „Grün-alternative Hochschulgruppe Mannheim – gahg“ – wollen uns gemeinsam als gleichberechtigte Partner für eine fortschrittliche und transparente Politik an der Uni Mannheim einsetzen und als Team einzelne Ideen und Themen vereinigen und umsetzen.

Neben dem Voranbringen der Digitalisierung als Schwerpunkt möchten wir die Zusammenarbeit mit den Fachschaften, dem Rektorat und dem Studierendenwerk intensivieren.
Um Studierende und deren Interessen sowie Engagement zu fördern, wollen wir die Initiativenarbeit in Zusammenarbeit mit dem AStA stärken.
Ein weiteres neues Projekt, für das wir uns als Koalition gemeinsam einsetzen werden, ist das sogenannte „Notlagenstipendium“, welches Studierenden in unvorhergesehenen finanziellen Notsituationen die Weiterführung ihres Studiums ermöglichen soll.
Ebenfalls das Konzept der Parkstufe möchten wir mit frischem Elan weiter voranbringen.

Für weitere Infos, schaut doch gerne mal in den Vertrag rein 🙂

Koalitionsvertrag LHG-Juso HSG-gahg

Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit!