21.06.2010

Hochschulpolitisches Commitment der LHG Tübingen

Die LHG Tübingen bekennt sich aber zu den studentischen Anstrengungen außerhalb des bundesweiten Bildungsstreiks für mehr Mitbestimmungsrechte der Studenten und letztlich verbesserte Studienbedingungen. Die LHG strebt so auch eine konstruktive Zusammenarbeit im AStA, bzw. vielmehr im neu konzipierten Zentralen Studentengremium Tübingen (ZSGT) an – und begleitet dessen Entwicklung kritisch.

» weiterlesen

12.06.2010

Die LHG Tübingen: Parteiunabhängig und Liberal! Danke für Eure Stimmen!

Die Liberale Hochschulgruppe Tübingen bedankt sich bei ihren Wählern für die zahlreichen Stimmen – wodurch der AStA-Platz erfreulicherweise verteidigt wurde. Bei einer Wahlbeteiligung von nur 13,7% erhielt die LHG 2727 Stimmen; die LHG hat sich somit nunmehr zu Recht als aktive und feste Alternative zu den linken Hochschulgruppen etabliert. Ein Wahlergebnis, das die intensive Arbeit […]

» weiterlesen

12.06.2010

Stellungnahme der LHG Baden-Württemberg zum “bundesweiten Bildungsstreik”

In diesen Tagen rufen Vertreter linksgerichteter Gruppierungen an den Hochschulen in Deutschland, wie bereits im Sommer- und Wintersemester 2009, zum Protest im Rahmen des sogenannten „Bildungsstreiks“ auf. Vorgebracht werden Forderungen zur Verbesserung der Studiensituation an deutschen Universitäten. Diese dienen jedoch nicht selten zur Verschleierung von Kapitalismuskritik. Der Landesvorsitzende der Liberalen Hochschulgruppen Alexander Schopf stellt fest: […]

» weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen