Bundesmitgliederversammlung und Kongress der Liberalen Hochschulgruppen in Berlin

BMV BerlinVom 30. Januar bis 1. Februar 2009 fand, nach Gerlingen 2008, nun in Berlin, die 41. Bundesmitgliederversammlung der Liberalen Hochschulgruppen, einschließlich eines Kongresses zu aktuellen Themen der Hochschulpolitik und Studiengebühren, statt. Der Landesverband der LHG Baden-Württemberg war stark vertreten: Die LHGs Mannheim, Karlsruhe, Heidelberg und Hohenheim waren nach Berlin gereist. Besonders erfreulich aus Sicht der LHG Baden-Württemberg: Insgesamt 3 von 7 Bundesvorstandsmitgliedern stammen nun aus dem Südwesten! Sonja Worch (Karlsruhe), bisherige stellvertretende Bundesvorsitzende für Organisation, übernimmt das Amt der Bundesschatzmeisterin. Ihren Platz übernimmt Anna Bogutzki, ebenso von der LHG Karlsruhe. Als Beauftragter für Gruppenentwicklung wurde Mihael Duran aus Hohenheim in den Bundesvorstand kooptiert.

Anna Bogutzki, Mihael Duran, Sonja WorchDie LHG Baden-Württemberg gratuliert dem frisch gewählten Bundesvorstand und wünscht für die kommende Amtsperiode alles Gute. Wir freuen uns auf eine erbauliche Zusammenarbeit!

Ebenfalls erfreulich für den Landesverband Liberaler Hochschulgruppen Baden-Württemberg, war die einstimmige Aufnahme der LHG Hohenheim in den Bundesverband. Eine weitere Position auf Bundesebene nimmt unser Landesvorsitzender Alexander Schopf ein, der erneut Kassenprüfer des Bundesverbands wurde. BMV

Kommentare

Kommentare

Schreibe einen Kommentar